Irgendwo zwischen Boxkämpfen, kaputten Herzen, versoffenen und verschwitzten Samstagnächten und Lieblingsschallplatten, zwischen Folk und Punk und Country, dort finden sich die Songs von Travels & Trunks. Mal auf Solo-Pfaden, mal mit kompletter Band, tourt der Musiker aus Dortmund seit ein paar Jahren durch die Clubs, Bars, Hinterhöfe und Keller der Republik und des angrenzenden Auslandes. Hier und da lässt sich etwas Springsteen heraus hören, ab und an ein wenig Dylan, und manchmal kommen auch The Clash zum Vorschein.

Nach über 300 Konzerten in Deutschland und dem angrenzenden Ausland, einer fast ausverkauften Debut EP und etlichen Stunden im Studio, erscheint am 28.09.2018 das lang ersehnte Debut-Album des umtriebigen Dortmunders und seiner Band.

CD Publishing Vinyl