Mit Geister der Weihnacht inszeniert die Augsburger Puppenkiste Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens für die große Kinoleinwand.

Handlung von Augsburger Puppenkiste: Geister der Weihnacht
Scrooge ist kein Freund des Weihnachtsfestes und vor allem auf seinen eigenen Profit bedacht. Anderen, denen es schlechter geht als ihm, Hilfe zu leisten, käme ihm nicht einmal im Traum in den Sinn. Doch dann erhält der Geizhals eines Nachts unerwarteten Besuch: Drei Geister der Weihnacht erinnern ihn an Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges und versuchen so, das Wesen des Griesgrams zum Guten zu verändern.

CD DVD Film Publishing TV