Dirk Maassen, wenn Klavier Deine Seele berührt! Deutschlands meist gespielter Pianist im Bereich Neo Klassik / Solo-Piano startet mit Seegang Musik & Bosworth Music durch.

Mit über einer Million monatlichen Hörern auf Spotify, iTunes und Co zählt Dirk Maassen unumstritten weltweit zu einem der meist beachtetsten deutschen Komponisten für postmoderne  Klaviermusik. Mit seinen bisher 170 Kompositionen, seiner jüngsten Europatour sowie der musikalischen Mitwirkung an internationalen Filmproduktionen, die unter anderem in Cannes vorgestellt wurden und zahlreiche Preise gewonnen haben, hat der Ulmer Komponist wie kaum ein anderer deutscher Komponist in diesem Bereich weltweite Beachtung gefunden und unmittelbar die Herzen seiner rasch wachsenden Fangemeinde getroffen.

Im Januar gab Dirk Maassen seine Kooperation mit Cargo Records bekannt und bringt in Kürze gleich zwei Alben heraus, die neben den üblichen Onlineformaten auch erstmals als CD und Vinyl in den großen Handelsketten erhältlich sein werden.

Für sein neues Album Avalanche arbeitete er mit keinem Geringeren als Lorenz Dangel (u.a. Träger des Deutschen Filmpreises für die beste Filmmusik in dem Film „Ich und Kaminski“) und dem Deutschen Filmorchester Babelsberg zusammen. Entstanden ist dabei ein Album, das erstmals neben dem unverkennbaren Dirk Maassen Solo Piano, welches er mit viel Gefühl und einzigartigem Timing in der für Ihn typischen Art vorträgt, auch epische sinfonische Stücke enthält. Ein Beispiel hierfür ist das Titelstück Avalanche, das zunächst mäandernd zögerlich startet um sich dann zu einem wahren Höhenflug aufzuschwingen. Im Stück Allewind kombiniert er geschickt fado-artige Gitarrensequenzen mit sinfonischen Elementen. Zusammen mit seinem unverkennbaren Piano bildet dies eine einzigartige Symbiose, die man so noch nicht gehört hat und die den Hörer das hier und jetzt beinahe vergessen lässt. Auch zarte zurückhaltende und kontemplative, beinahe romantische Klänge mit Anleihen aus dem Jazz sind unter den insgesamt 10 Stücken des Albums zu finden. Kurz, mit Avalanche ist Dirk Maassen insgesamt sicher eines seiner abwechslungsreichsten Alben gelungen, das er bisher veröffentlicht hat und das ebenso zeigt über welch enorme musikalische Bandbreite der Ausnahmekünstler verfügt. Kein Wunder also, dass man das Album Avalanche bereits jetzt zu den wichtigsten und erfolgreichsten Alben von Dirk Maassen zählen darf, die ersten Singleauskopplungen Gravity, Eclipse und Falling Stars sind auf Spotify und Co bereits viele hunderttausend mal gespielt worden. Man darf sicher gespannt sein, was da in den nächsten Jahren noch kommt!

Sheets & More: https://dirkmaassen.com

Betragsfoto: Markus Werner

 

 

CD DL Publishing